FAQ – Fragenkatalog für ein Fotoshooting im Fotostudio blendenspiel

Der Fragenkatalog für ein Fotoshooting im Fotostudio blendenspiel soll auf gar keinen Fall das persönliche Gespräch ersetzen. Bitte rufen Sie mich gerne an, wenn Sie mich einfach nur mal kennenlernen möchten. Es ist schließlich wichtig, daß die Chemie stimmt und Sie ein gutes Gefühl haben, wenn Sie bei mir einen Termin buchen möchten. Aber für alle, die in Ruhe die Punkte nachlesen möchten oder sich einfach optimal auf unseren Termin vorbereiten möchten, habe ich diesen Katalog zusammengestellt.

Machen Sie auch Passfotos / biometrische Ausweisfotos?

Ich werde so oft dazu angerufen, daher führt diese Frage meinen Fragenkatalog an. Die Antwort lautet: leider nein. Und ich erstelle leider auch nicht das Foto für das Visum mit den speziellen Anforderungen des jeweiligen Landes.

Kann man bei Ihnen ein Praktikum machen oder eine Ausbildung absolvieren?

Vielleicht erspare ich auch hier dem einen oder anderen die Mühe, anzurufen oder zu schreiben. Die Antwort ist auch hier: das biete ich leider nicht an. Mein Studio ist in meinem Privathaus, die Arbeitszeiten unregelmäßig. Ohne einen geregelten Ladenbetrieb kann ich das im Sinne eines erfolgreichen Praktikums bzw. Ausbildung leider nicht anbieten.

FAQ – Bewerbungsfotos

Was passiert bei meinem Fotoshooting für Bewerbungen oder meinem Business Auftritt für das Internet?

Vor jeder Aufnahme erfolgt ein Beratungsgespräch, indem genau besprochen wird für welchen Job das Foto sein soll, welche Ausstrahlung angestrebt wird. Auf was für eine Position bewerben Sie sich? Wir besprechen, wie Ihr Foto aussehen soll – ich zeige Beispiele von verschiedenen Hintergründen und Möglichkeiten, das Foto zu gestalten, je nach Ihrer Situation. Bildbeispiele sehen Sie hier. Es erfolgt eine Beratung in der Auswahl von Kleidung, Krawatte und Schmuck. Die Haut wird mit einem speziellen Fotopuder markiert – auch für Herren. So vorbereitet erstellen wir gemeinsam die Fotos.

Im Studio werden die Bilder direkt bei der Aufnahme auf meinen Laptop übertragen und wir besprechen während der Shootings genau welches Licht, welcher Gesichtsausdruck, welche Haltung zu Ihnen und Ihrer Aufgabe passt. Das fertige Foto soll Ihre Persönlichkeit perfekt wiedergeben, genau auf Sie passen. Gemeinsam suchen wir das optimale Bild für Sie aus. Ich arbeite so lange mit Ihnen, bis ihr Idealbild “im Kasten“ ist. Ich kenne den Spruch “ich bin ein besonders schwieriger Fall“ gut (fast jeder zweite Kunde verwendet ihn ) – aber bislang haben wir alle “Fälle” gemeinsam zur absoluten Zufriedenheit der Kunden gelöst…

Individuelle Bewerbungsbilder, viel Zeit, Einfühlungsvermögen für ihre Situation, kein Kundenverkehr und am Ende eine hochwertige, besondere Retusche, die ihrem Bild die besondere Note gibt, deshalb kommen die Kunden gerne zu mir. Probieren Sie es selbst aus! Gemeinsam arbeiten wir an einem hochwertigen Ergebnis für ihren perfekten ersten Eindruck!

Was kosten Bewerbungsfotos?

Das Startpaket für 50€ enthält:

  • ein ausführliches Beratungsgespräch,
  • Fotoshooting bis zur Zufriedenheit aller,
  • ein Bild nach Wahl, retuschiert wahlweise in Farbe oder schwarz-weiß,
  • hochauflösend als Datei per Email gesendet, in der Regel am selben Werktag oder am Folgetag.

Weitere Fotos aus dem Fotoshooting sind für 25€/Stück erhältlich.

Wie lange dauert das Bewerbungsfotoshooting?

Meistens brauchen wir für das Beratungsgespräch und das Fotoshooting so um die 30-45 Minuten. Es kann sein, daß wir mal schneller am Ziel sind oder auch länger brauchen. Das ist völlig in Ordnung und ich nehme mir die Zeit, die wir brauchen. Ich plane immer in meinem Kalender eine Stunde für unseren Termin ein, so habe ich genug “Luft”, um auch nochmal eine weitere Idee umzusetzen oder eine Einstellung zu wiederholen. Planen Sie einen kompletten Businessauftritt mit mehreren Fotos, sagen Sie mir das bitte und wir planen entsprechend mehr Zeit dafür ein.

FAQ – Fine-Art Fotoshootings: Aktfotos & Dessousfotos, Babybauch-Fotos, Paarfotos, Porträts

Wie ist der Ablauf bei einem Fine-Art Fotoshooting?

In einem Vorgespräch per Telefon, per Email oder auch persönlich klären wir offene Fragen, wie z.B. mitzubringende Kleidung oder persönliche Vorbereitung. Am Tag des Fotoshootings nehmen wir uns viel Zeit für Ihre Wunschaufnahmen. Vor der Aufnahme besprechen wir genau ihre Bildideen, und sichten mitgebrachte Kleidungsstücke. Gemeinsam machen wir einen Plan, wie ihre fertigen Fotos aussehen sollen, dann gehen wir im Studio ans Werk. Alle Aufnahmen werden direkt aus der Kamera an meinen Laptop übertragen. Schon bei der Erstellung der Aufnahmen besprechen wir gemeinsam am großen Bild, ob die Fotos Ihren Wünschen entsprechen und ändern so lange das Konzept und die Idee, dass wir beide mit dem Ergebnis zufrieden sind. Das garantiert hundertprozentige Kundenzufriedenheit. Ihnen sollen die Aufnahmen absolut gefallen ohne Kompromisse!

Sind wir mit den Aufnahmen fertig, gehen wir in den Umziehraum, sichten die entstandenen Bilder und wählen gemeinsam die Favoriten aus, die ihre fertigen Fotos werden sollen. Ihre Fotos werden erst zu den tollen Fine-Art Ergebnissen durch eine schöne Retusche, künstlerische Effekte oder eine kontrastreiche schwarz-weiß Umwandlung. Welche Effekte es sein sollen, besprechen wir bei der anschließenden endgültigen Bildauswahl ganz ausführlich, ich berate Sie, zeige Beispiele.

Wie bereite ich mich auf ein Aktfotoshooting vor und was bringe ich mit?

Ausschlafen und gute Laune mitbringen nahezu das Wichtigste. Dann haben wir bei der Erstellung viel Spaß, die man auf den fertigen Bildern auch sieht. Sammeln Sie gerne Bildideen und bringen diese mit, dann kann ich aus den Bildern lesen, was Ihnen gefällt und Ihnen dazu passende Fotoeinstellungen vorschlagen. Wichtig: ich kopiere keine Bildideen, sondern setze daraus eigene Varianten um! Meinen Bildstil sehen Sie hier. Eventuelle Körperpflege, wie z.B. empfindliche Rasuren bitte bis zu 24 Stunden vorher erledigen, damit mögliche Rötungen und Schwellungen abgeklungen sind. Wenn Sie es einrichten können, bitte keine einschnürenden Kleidungsstücke bis zu 4 Stunden vorher tragen.

Ich bin eine Frau – was bringe ich zum Fototermin mit?

Die Liste soll nur Anregungen geben, was vielleicht gut aussehen könnte. Wichtig ist aber immer Ihr persönlicher Style, Ihre Bildidee und der Zweck Ihrer Fotos. Sprechen Sie gerne mit mir über Ihre Wünsche. Grundsätzlich gilt: bringen Sie lieber zuviel mit, als zuwenig. Ich habe keine Angst vor ganzen Koffern voller Zutaten! Dann haben wir eine schöne Auswahl und können originelle Shootingideen umsetzen.

Gut eignen sich für Fotos:

  • schöne Kleidungsstücke, in denen Sie sich wohl fühlen, die Lieblingsteile aus dem Schrank, gerne eher einfarbig als gemustert, gerne tiefe Ausschnitte, freie Schultern,
  • sinnliche Wäsche, besondere Stücke oder Zutaten,
  • ein paar hochhackigen Schuhe (wenn vorhanden) und ein paar halterlose Strümpfe (falls gewünscht),
  • schöne Ketten, gerne auch große Schmuckstücke,
  • ausgefallenes, zum Beispiel ein Urlaubsmitbringsel, ein besonderes Geschenk oder ein Kleid von Oma, ein abgelegter Pelzmantel, Stola, Bolerojäckchen…,
  • Lederjacke, Jeansjacke – falls das Ihr Style ist.
  • Wenn die Bilder für ihren Partner sind, können Sie auch Gegenstände von seinem Hobby oder Beruf mitbringen: Fußball-Fan-Ausstattung, Motorrad-Zubehör, Musiker-Artikel, Schmuckstücke von ihm, was ihm gefällt – was auch immer das ist….
  • Nichts – wir können komplett ohne Kleidung oder Zubehör arbeiten, wenn Sie das wollen.
  • Mascara (wenn Sie das benutzen), einen Lippenstift oder Lippenpflege in Natur, damit die Lippen schön glänzen.

Ich bin ein Mann, was bringe ich zum Fototermin mit?

  • die Lieblingsstücke aus dem Kleiderschrank,
  • Jeans mit Gürtel, gerne zerlöchert und abgerissen,
  • ausgefallene oder besondere Stücke,
  • Schmuck gerne mitbringen, wenn vorhanden.
  • Falls wir ein Paarshooting machen: schlichte schwarze und weiße Oberteile (Hemden, T-Shirts oder Pullover – was auch immer zu Ihnen passt).
  • Requisiten, wie z.B. Hüte, Sonnenbrillen, Caps, Wollschal,
  • Von Ihrem Hobby, wie z.B. Fußball, Hanteln, Gitarre, Schwert,
  • Ihre Berufsbekleidung, wie z.B. Mechaniker, Feuerwehrmann, Pilot, Polizist……

Wer Musik mag, kann gerne die Lieblingssongs auf dem Handy auf meiner Anlage abspielen lassen – mit Musik läuft ja vieles einfach leichter. Ich habe gute Nerven: mich bringt weder Schlager noch Hardrock aus dem Konzept.

Wann ist ein guter Zeitpunkt für ein Babybauch-Fotoshooting?

Meistens ist es sinnvoll, 4-6 Wochen vor dem errechneten Stichtag das Shooting durchzuführen. Horchen Sie sich: geht es Ihnen gut? Sind Sie belastbar? Dann können Sie das Shooting auch noch kürzer vor dem Stichtag einplanen. Sie entscheiden das! Rufen Sie mich gerne circa 2-3 Wochen vor dem geplanten Termin an, damit sie auch noch ihren Wunschtermin bekommen. Für kurzentschlossene habe ich aber meistens auch noch einen Termin, aber es ist Glückssache, ob es der absolute Wunschtermin sein kann. Bitte nach Möglichkeit und Wunsch den Partner mitbringen. Ihr Partner bekommt ja auch ein Kind…

Sind schon Geschwister Kinder vorhanden, stimmen wir den Ablauf der Shootings vorher gut ab, damit genug Zeit für Bilder der wachsenden Familie, dem Paar und Einzelbilder der Mutter bleibt und die kleinen Kinder nicht ungeduldig werden. Sinnvoll ist es, zuerst Fotos mit den Geschwister Kindern zu machen, dann einige paar Bilder mit den Partner. Sind diese Aufnahmen Anführungszeichen im Kasten Anführungszeichen, dürfen Papa und Geschwisterkind draußen spielen oder schon mal nach Hause fahren und wir machen schöne Babybauch- Aufnahmen von der werdenden Mutter allein. Bildbeispiele sehen Sie hier oder hier ein Videobeispiel.

Was bringe ich für ein Babybauch-Fotoshooting mit?

diese Liste soll nur Ideen und Anregungen geben. Das sind nur Dinge, die gut aussehen könnten, zum Beispiel:

  • Schöne und sexy Dessous, sexy Nachtwäsche. Bitte gerne mitbringen, was vorhanden ist. Bitte nichts extra kaufen, aber bitte unbedingt auch die Sachen mitbringen, die nicht mehr so ganz passen – das sieht auf den Fotos toll aus! Ich habe im Studio BH – Verlängerung, falls erforderlich!
  • Kleine erste Babysachen – gerne die Dinge, die besonders sind: das erste Kuscheltier für die Wiege, die selbst gestrickten Sachen von der Mama oder Oma, erste Schuhe oder einen Schnuller, Dinge mit dem Namen des Babys (Schnullerketten)…
  • Spaghetti Tops (einfarbig hell und dunkel),
  • wenn vorhanden: Bolerojäckchen oder grob gestrickte Strickjacken, “löchrige” oder durchsichtige Oberteile,
  • schöne Ketten (gerne große Schmuckstücke), Dinge, die besonders sind – Urlaubserinnerungen, ein Geschenk vom Partner (z.B. eine Halskette) – solche Dinge machen die Fotos zu Ihren persönlichen Bildern!
  • Wollsocken und eine lange gemütliche dicke Strickjacke für zwischendurch (statt Bademantel).

Was brauchen wir nicht?

  • Schuhe! meine Bildausschnitte sind meistens so eng, daß keine Füsse mit auf das Bild kommen.
  • Still-BHs
  • Hosen und Kleider: ich habe zwei Röcke/elastische Sport-Tubes im Studio, die perfekt für meine Art der Bilder sind. Sie passen jeder Frau und werden regelmäßig gewaschen. Auf vielen meiner Babybauchfotos sind diese Röcke zu sehen.

Was braucht mein Partner?

  • eine Jeans mit passendem Jeans-Gürtel,
  • ein schwarzes und ein weißes T-Shirt/Hemd.

Was kostet ein Fine-Art Shooting?

Bei einem Fine-Art Shooting erstellen wir gemeinsam Aktfotos, Dessousfotos, Paaraufnahmen, Porträts oder Babybauch-Fotos. Wir machen ein Fotoshooting, bis wir unsere vorher besprochenen Wunsch Aufnahmen umgesetzt haben. Dabei fotografiere ich bis zur endgültigen Zufriedenheit von allen und plane die Zeit dazu eher großzügig ein! Meine Preise richten sich nach der Anzahl der ausgesuchten Bilder aus dem Shooting, denn danach bestimmt sich mein Zeitbedarf für die Retusche der Bilder.

Das Startpaket für 100€ enthält:

  • drei retuschierte, hochauflösende digitale Dateien,
  • eine passwortgeschützte Online-Galerie mit Downloadmöglichkeit,
  • drei Profi – Prints im Format von 13 × 18 cm,
  • eine Leporello Mappe mit einzelnen Passepartouts sowie einer Umschlagmappe aus Karton als edle Präsentation Ihrer Fotos.

Das Pluspaket für 300€ enthält:

  • zwölf retuschierte, hochauflösende digitale Dateien,
  • eine passwortgeschützte Online-Galerie mit Downloadmöglichkeit,
  • zwölf Profi – Prints im Format von 13 × 18 cm,
  • eine Leporello Mappe mit einzelnen Passepartouts sowie einer Umschlagmappe aus Karton als edle Präsentation Ihrer Fotos,
  • eine zusammengestellte Collage als Datei und größerem Profi-Print im Format 20x30cm.

Planen Sie einen Kalender mit den schönen Aufnahmen? Sprechen Sie mich gerne an, ich habe verschiedene Größen zur Auswahl!

Wie lange dauert es, bis ich die Bilder bekomme?

Für alle Arten von Fotoshootings (außer Bewerbungen) im Fotostudio blendenspiel gilt: meistens dauert es ungefähr zwei Wochen. Ich retuschiere bzw. optimiere die Fotos, bestelle im Fotolabor die Fotoabzüge, bekomme die dann per Post geliefert und erstelle daraus die schönen fertigen Leporellomappen bzw. Einsteckmappen und bereite die passwortgeschützte Online-Galerie für Sie vor. Dann melde ich mich zur Terminabsprache bei Ihnen für die Abholung der Bilder. Sie haben es eiliger? Sprechen Sie mich an! In dringenden Fällen kann es auch schneller gehen! Davon ausgenommen sind natürlich die Bewerbungsfotos. Wie oben schon geschrieben, bekommen Sie die direkt am selben Werktag oder am Folgetag per Email.

Wie geht das mit der passwortgeschützten Online-Galerie?

Sie bekommen von mir per Mail einen Link zu einer gesicherten Online-Galerie. Dort wird Ihnen beim ersten Aufrufen der Galerie ein generiertes Passwort vorgeschlagen, daß Sie bitte in ein eigenes Passwort ändern und sich gut merken. Nur Sie kennen dieses Passwort. Damit sind Ihre Daten sicher, nur Sie kennen den Login.

In der Galerie können Sie als Eigentümer der Galerie bestimmen, welche Fotos zu sehen sein sollen, wenn Sie den Link weitergeben. In meiner Mail finden Sie einen Link, der für Ihre Gäste bestimmt ist. Wenn einige Fotos nur für Sie sind oder Sie diese Fotos vielleicht zu einem späteren Zeitpunkt verschenken möchten, können Sie diese Fotos ausblenden. Nur Sie sehen diese Fotos dann, Ihre Gäste nicht. Nur Sie können die Fotos herunterladen, Ihre Gäste nicht. So haben Sie die volle Kontrolle über die Fotos.

Diese Galerie stelle ich 6 Monate lang für Sie bereit. Bitte laden Sie in dieser Zeit Ihre hochauflösenden Fotos herunter.

Möchten Sie einen schnellen Zugriff auf die Fotos, so wählen Sie bitte auf Ihrem Smartphone die Option “zum Home-Bildschirm” oder “zum Startbildschirm” hinzufügen aus. Sie erhalten dann ein App-Icon, das Sie direkt anwählen können. Die schöne mobile Ansicht ist für diese Darstellung optimiert.

Ich möchte Wandschmuck, Poster oder Alu-Dibonds von meinen Bilder haben – machen Sie das auch?

Bei der Abholung Ihrer Fotos zeige ich Ihnen eine Auswahl von möglichen Wandbehängen, wenn Sie möchten. Ich erkläre Ihnen die Unterschiede der einzelnen Qualitäten. ich sage Ihnen auch gerne, wo Sie das bestellen können. Sind Sie nicht so bewandert mit der Technik und geben das lieber in meine Hände, erledige ich das gerne gegen eine Handlingpauschale für Sie.

FAQ Familienfotos und Babyfotos

Wie läuft ein Fotoshooting für Familienfotos oder Babyfotos ab?

Hier zählt der glückliche eigefangene Augenblick – das echte Kinderlachen, der innige Ausdruck der Zuneigung von Mutter und Tochter, von stolzen Papa mit Sohn.

Egal welchen Shooting-Ansatz wir verfolgen, ich möchte gerne natürliche, unverkrampfte Bilder. Sehen Sie hier Familienfotos und Babyfotos als Bildbeispiele. Ich bitte Sie, mit Ihren Kindern oder Ihrem Baby zu spielen, zu kuscheln oder zu toben (je nach Alter), damit Sie möglichst mich und meine Kamera vergessen. Die Aufnahmen haben eine hochwertige Studio Qualität, Sie sind aber auf dem Bildern ganz Sie selbst. Die Aufnahmen im Studio dauern circa 1 Stunde, Kinder und Babys sind nicht sehr viel geduldiger. Bei einem Babyfotoshooting plane ich noch eine zusätzliche Stunde für Still- bzw. Fütterungszeiten ein.

Direkt im Anschluss an das Shooting suchen wir gemeinsam die Bilder aus. Das dauert circa eine weitere Stunde. Ich benötige nur einen von ihrer Familie beziehungsweise Gruppe, um mit mir die Bilder auszuwählen, gerne sind aber alle Beteiligten eingeladen, die Entscheidungen mit zu treffen.

Alle Bilder entstehen im Studio als Farbaufnahmen. Aus diesem Farbaufnahmen werden wahlweise farbige Bilder oder schwarz-weiß Umsetzungen entwickelt. Es wird nur leicht das Bild in Farbe, Tonwert, Kontrast und Schärfe optimiert aber es erfolgt keine umfangreiche Retusche. Im Shooting übertrage ich direkt auf meinen Laptop in schwarz-weiß die Bilder, weil man sehr gut die Mimik der Gesichter und die Lichtsetzung daran kontrollieren kann. Sie müssen sich nicht vor dem Shooting entscheiden, ob sie Farbe oder schwarz-weiß bevorzugen. Ich zeige Ihnen am entstandenen Bild bei unserem Auswahl Gespräch die Möglichkeiten. Sie können also am Ende auch eine Mischung aus Farb- und schwarz-weiß Fotos mitnehmen.

Was kostet ein Familienfotoshooting oder ein Babyfotoshooting?

Das Startpaket für 150€ enthält:

  • zehn einfach optimierte hochauflösende digitale Dateien,
  • eine passwortgeschützte Online-Galerie mit Downloadmöglichkeit,
  • zehn Profi – Prints im Format von 13 × 19 cm,
  • eine weiße Einsteckmappe für Ihre Fotos.

Weitere Fotos aus dem Fotoshootings können für 10€/Stück dazu erworben werden.

Was ziehen wir für Familienfotos an?

Wichtig ist vor allem, dass Sie sich in ihrer Kleidung wohl fühlen! Wenn Sie sich eingeengt oder fremd in ihrer Kleidung fühlen, werde ich das auf den Bildern sehen! Das wäre schade. Haben Sie aber einen Teil im Kleiderschrank, dass nur darauf wartet, abgelichtet zu werden, bringen Sie es mit! Lassen Sie sich nicht von abschrecken, dass der Ausschnitt zu tief oder für den Alltag zu gewagt ist!

Möglichkeit 1: der schlichte Ansatz

Die Kleidungstücke werden abgestimmt: gut geeignet sind zum Beispiel Jeans und einfarbige, schlichte, helle und ungemusterte Oberteile, die in der Farbe gerne einheitlich abgestimmt sind. Dann konzentriert sich das Bild mehr auf die Gesichter, die Kleidung tritt zurück. Schwarz-weiß Umwandlungen sind hier gut!

Möglichkeit 2: der farbige Ansatz

Tragen Sie möglichst keine Oberteile in den Farben gelb, orange oder knalliges Rot. Diese Farben werden die Aufmerksamkeit von ihrem Gesicht weg auf ihre Kleidung lenken. Bitte auch keine großen Logos, Markennamen, Sprüche T-Shirts oder breite Streifen. Das ist alles stark ablenken von dem eigentlichen Fotomotiv! Besser ist es, ruhige Grundfarben zu wählen. Sand, grau, creme, schwarz oder jeansfarbe sind gut geeignet. Dazu können dann Farbakzente gesetzt werden, zum Beispiel in Pflaume, Aprikose, weiß, türkis oder einer anderen Farbe. Hier darf gerne Farbe ins Spiel – achten Sie bitte dann darauf, dass sich diese Farbe möglichst in einem Kleidungsteil bei einigen Familienmitgliedern wieder findet. Das unterstreicht den Team Gedanken in der Familie. Sie müssen hier nicht einfarbige Teile finden, Hauptsache die Farben passen. Ein dezenter Mustermix in den richtigen Farben wirkt auch schön zusammen.

Denken Sie bei diesem Ansatz daran, dass ich viele Bilder mache. Wenn Sie auf jedem Bild das gleiche anhaben, könnte es Sie hinterher stören. Vielleicht variieren Sie mit einem Schal, Hut oder auffälligen Schmuckstück den Look ein wenig?

Wenn ihre Kinder schon älter sind, gibt es natürlich auch die Möglichkeit, das komplette Outfit oder nur die Oberteile zu wechseln. Hosen und Schuhe sind nicht so wichtig wie die Oberbekleidung, weil ich meistens nur bis maximal zur Hälfte fotografiere. Bei kleineren Kindern kann ich das nicht empfehlen. Wollen Sie auch hier den Look schnell ändern, ziehen Sie das Kind in verschiedenen Lagen an, bei denen man leicht ein Oberteil abstreifen kann. Schauen Sie gerne in meine Bildergalerie zu den Familienfotos nach Ideen.

Wie schminke ich mich als Frau?

Make-up gerne wie gewohnt (Make-up, Puder, Rouge, Lidschatten wie gewohnt, Mascara gerne doppelt oder dreifach auftragen – das gibt tolle Wimpern). Ich pudere jeden Gast (auch die Männer) vor dem Shooting mit meinem farblosen Anti-Shine-Puder ab. Wenn sie der natürliche Typ sind, ist das völlig in Ordnung – bleiben Sie sie selbst und nehmen wenig bis gar kein Make-up, sonst fühlen Sie sich auf dem Bild nicht getroffen.

Was bringen wir für natürliche Charakterfotos der Kinder mit?

Die Kinder sollen auf den fertigen Bildern (siehe Kinderfotos mit Charakter) ganz Sie selbst sein. Damit sich ihre Kinder bei mir im Studio möglichst wohl fühlen, helfen ein paar vertraute, geliebte Dinge dabei:

  • das Kuscheltier oder Puppe oder Lieblingskuscheldecke,
  • das Lieblingsspielzeug – gerne auch einen ganzen Karton Autos, Puppen oder den Lieblings-Riesenlaster (das wird ein besonderes Kinder-Portrait!),
  • das Ballettröckchen, die Prinzessinnenkrone, das Zauberschwert oder der Hubschrauber – was ist ihrem Kind wertvoll? Diese Sachen sind gerne auch schon etwas mitgenommen, dann sind sie erst richtig lieb gehabt und damit wertvoll.
  • Legosteine oder Bauklötze – ich lasse mir gerne ein Bauwerk bauen und mache von dem stolzen Baumeister ein Portrait.
  • Falls ein Sport mit Begeisterung ausgeübt wird, ist das passende Sportoutfit ein mögliches Motiv, (bitte dann gegebenenfalls der Sportgerät mitbringen, zum Beispiel das Skate-Bord oder den Fußball und die gesamte Montur dazu inklusive Schuhen, Schützern etc.…).

Bringen Sie hier gerne viel mit. Dann haben wir Auswahl. Als zweifache Mutter habe ich keine Angst vor kistenweise Spielzeug. Ihre Kinder sind dann auch gut beschäftigt, wenn wir die Bildauswahl treffen.

Was bringen wir für ein Baby-Fotoshooting oder ein Neugeborenen-Fotoshooting mit? Wann sollte der Termin sein?

Meistens hat der Vater des Kindes 2-3 Wochen Urlaub nach der Entbindung. Mein Tipp: kommen Sie erst mal zu Hause an, verleben Sie die ersten gemeinsamen Tage mit dem neuen Familienmitglied in Ruhe. Am Ende des Urlaubes ist es sinnvoll, ein Baby-Fotoshooting durchzuführen.

Füttern Sie das Baby passen vorher. Ziehen Sie gerne schon eine “gute Garnitur” an, die auf die angezogenen Familien Bilder zu sehen sein soll (Sie können ja noch ein “Spucktuch” als Schutz darüberlegen). Babys mögen es ja meistens nicht, umgezogen zu werden. Wählen Sie etwas, dass Ihnen geschenkt worden ist, dass selbst gemacht worden ist oder sonst einen besonderen Wert hat, wie zum Beispiel der erste eigene Strampler den die Mutter aufgehoben hat. Sie als Eltern können einfarbige Oberteile tragen, gerne bitte beide hell oder beide dunkel.

Für die anschließenden kontrastreichen Baby Bilder ziehen wir ihr Kind aus. Die Mutter trägt am besten ein schwarzes oder dunkles Spaghetti top oder Unterhemd. Der Vater ein dunkles einfarbiges T-Shirt oder einen freien Oberkörper.

Denken Sie gegebenenfalls an Essen und ausreichend Windeln für das Kind. Sie brauchen als Sicherheit für sich ein Ersatzoberteil und Ersatzhosen, falls ein kleines Missgeschick passiert (und das ist die Regel!). Schuhe brauchen wir eher nicht. Auch die Hosen sind meistens auf meinen Bildern nicht zu sehen.

Wenn Sie sich schminken möchten, machen Sie sich gerne so zurecht, als würden Sie zu einer schönen Party gehen. Schminken Sie sich normalerweise nicht oder es ist gerade etwas zuviel mit dem Neugeborenen, ist das auch okay. Bleiben Sie gerne ganz natürlich das passt zur Bildidee. Lange Haare lassen Sie bitte offen, ich möchte gerne Abdrücke vom Zopfgummi vermeiden.

FAQ Sonstige Leistungen

Was bietet das Fotostudio blendenspiel außerdem für Leistungen an?

  • Mitarbeiter-Fotoshootings bei Ihnen vor Ort,
  • Fotos von Ihrem Unternehmen/Praxis für den Webauftritt,
  • Begleitung eines besonderen Ereignisses (privat oder geschäftlich),
  • Produktfotografie für Internet und online-Verkauf (keine Katalog-Freisteller),
  • 9-Monate-Schwangerschaftsbegleitung mit Endcollage aller Bilder,
  • cakesmash – das besondere Highlight zum ersten Geburtstag Ihres Kindes – hier ein Videobeispiel
  • Familienfotos draußen in der Natur oder in der Stadt.

Freie Arbeiten von mir im Bereich der Landschaftsfotografie sehen Sie hier. Auch zu diesen Aufnahmebereichen freue ich mich über Anfragen.

Sie haben Ihre Bildidee in meinem Fragenkatalog für ein Fotoshooting im Fotostudio blendenspiel noch nicht wiedergefunden? Fragen Sie mich! Ich liebe Herausforderungen und erstelle nach Möglichkeit auch gerne ein individuelles Angebot. Ich antworte auf allen Kanälen (Kontaktformular, sms oder WhatsApp) und freue mich über Nachrichten!

error: Foto ist urheberrechtlich geschützt!